Bewegungsjagd-Schiessausbildung

 

Drückjagdschützen // Hundeführer // Nachsuchenführer

"Manchmal treffe ich und manchmal nicht. Ich weiß nicht woran das liegt."

"Jetzt sitze ich auf meinem Stand und weiß nicht, wie ich mich richtig und sicher verhalten soll."

"Ich war mir so unsicher ob ich in dieser Situation schießen kann."

"Bewegungsjagd-Schiessen mit der Büchse habe ich nie richtig vermittelt bekommen, auch nicht in der Ausbildung."

Diese oder ähnliche Aussagen hört man immer wieder bei Gesprächen rund um das Thema Bewegungsjagd. Fragt man nach den Gründen, wird häufig angeführt, dass die meisten Ausbildungsprogramme und Prüfungsordnungen für angehende Jäger keine systematische Ausbildung für das Bewegungsjagd-Schiessen mit der Büchse enthalten.

Doch gerade bei der Bewegungsjagd werden an den Jäger besonders hohe Anforderungen in Bezug auf die Umfeldsicherheit, die Handhabungssicherheit und die Schiesstechnik gestellt.

Wir haben es uns deshalb zur Aufgabe gemacht, in speziellen Seminaren sowohl für Jungjäger/Innen als auch für erfahrene Jäger/Innen wichtiges Wissen und spezielle Fertigkeiten für sicheres Schießen auf der Bewegungsjagd zu vermitteln.

Mit professioneller Methodik und Didaktik sowie speziellen eigenen Filmsequenzen aus der Drückjagd-, Hundeführer- und Nachsuchenpraxis wird auf die verschiedenen Bedürfnisse von Bewegungsjagd-Schützen, Hundeführern und Nachsuchenführern eingegangen.

Bei der Zusammenstellung der speziellen Filmsequenzen wurden wir von den Jagdfilmprofis Mikael Tham aus Schweden und Ödön Blaumann aus Ungarn unterstützt.


Sicher Schießen heißt für uns: Sicher Handeln und sicher Treffen !

Wir freuen uns auf Sie!

Petra Krauhausen // Dr. Michael Frowein
(01 51) 11 63 91 18
info[at]sicher-schiessen.de





Partnerlinks